aktueller Strassenzustand Rumänien

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest 
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Touren & Reisen] >> Osteuropa >> aktueller Strassenzustand Rumänien Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
aktueller Strassenzustand Rumänien - 15.3.2010 9:52:19   
topflappen


Beiträge: 5358
Mitglied seit: 4.7.2007
Status: offline
hey mädelz

nachdem die osteuropa rubrik relativ müde läuft muss ich mal kurz nachfragen !
war vor 3 jahren spontan alleine mit meiner supertenere bis ans schwarze meer und dann runter bis nessebar und dann wieder retour unterwegs, die strassen gerade im rumäischen "gebirge" waren unter aller sau, teilweise baustelle odeer einfach nur durchlöchert !

in 2-4 wochen steht wieder mal so ein trip an, weiss noch nicht mit welchem bike....super tenere, gsx1400 (die 2 hätt ich schon) oder soll ich mir ne varadero dafür kaufen ?

war wer 2009 in rumänien und bulgarien unterwegs und kann aktuelle infos über den strassenzustand geben ?

der allgemeinen glorifizierung dieser beider länder kann ich mich pauschal nicht anschliessen, die strassen waren teilweise a katastophe und 2 mal kam ich in die situation wo es zwischenmenschlich sicherheitstechnische bedenken zumindest meinerseits gab !

mfg

da Topfinger
Post #: 1
aktueller Strassenzustand Rumänien - 15.3.2010 11:33:43   
olpo


Beiträge: 7598
Mitglied seit: 21.3.2005
Wohnort natürlich.
Status: offline
gute schilderung, deckt sich mit meinen gesamt- und erfahrungen 2007 ...

schreib den ROARING STANNIOL an, der is schon länger beruflich dort und kennt die situation genauestens...

ah na, roaring steel nennt er sich ja ... ;)
wer foat no mit mit dir ? mit der tenere maanst aber ned im ernst oder es is a andere, als die, wo ich kenn ;-?


°lp°


_____________________________


Lieber kein Schaf im Wolfspelz, als nicht nicht umgekehrt.

(in Bezug auf topflappen)
Post #: 2
aktueller Strassenzustand Rumänien - 15.3.2010 13:16:27   
ernest1

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 19.7.2005
Status: offline
war voriges im august  rund 3600 km in rumänien unterwegs auch runter bis ans schwarze meer kurzer abstecher nach bulgarien und auch in den karpaten unterwegs. am straßenzustand hat sich nicht viel verändert , die hauptdurchzugstraßen sind ok aber teilweise stark befahren (lkw-verkehr, rücksichtslose Autofahrer nach dem motto der stärkere gewinnt) und auf sog. nebenstraßen die gleichen verhältnisse wie du sie beschrieben hast. fahre auch heuer (start 7.aug in Graz) wieder nach rumänien bzw ist auch moldawien geplant; vielleicht hast lust mich zu begleiten oder kennst jemand der mich begleiten möchte.
e-mail: cbf600@hotmail.de

(in Bezug auf olpo)
Post #: 3
Osteuropa - 15.3.2010 13:58:58   
buellxb9sx


Beiträge: 76
Mitglied seit: 16.6.2007
Wohnort Pregarten
Status: offline
Osteuropa bzw. Rumänien interessiert mich auch schon länger, bisher ist es aber noch nichts geworden. Wenn ich aber über den Straßenzustand so lese, wird meine FZ6N (Fazer) aber wohl an ihre Grenzen stoßen, oder?
Mit meiner kleinen XT600 wird aber die Anreise etwas mühsam, obwohl sie sich in Rumänien wohl fühlen würde ;-).
Wies ausschaut brauch ich noch ein (Adventure-) Bike für solche Touren.

(in Bezug auf ernest1)
Post #: 4
Osteuropa - 15.3.2010 14:33:37   
ernest1

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 19.7.2005
Status: offline
war voriges jahr  mit einer honda cbf600 unterwegs - wie schon erwähnt ca 3.600 km. im gelände hat man mit so einem motorrad nichts verloren aber glaube das ist eh jedem klar. und auf den "normalen straßen" klein problem. habe mittlerweile eine cbf1000 (bin zwar noch keinen km damit gefahren) aber wie erwähnt, es geht auch heuer mit 99,99 %iger sicherheit wieder nach rumänien bzw. auch nach moldawien. was ich so erlebt habe dürfte es mit der fazer aus meiner sicht kein problem sein.
und wann sollte es losgehen? vielleicht würde der termin 7.aug. passen?
melde dich einfach unter cbf600@hotmail.de

(in Bezug auf buellxb9sx)
Post #: 5
XT - 15.3.2010 23:03:06   
XTHasi

 

Beiträge: 16
Mitglied seit: 23.10.2002
Status: offline
Die XT passt schon für die Rumänientour.

(in Bezug auf buellxb9sx)
Post #: 6
... - 16.3.2010 7:44:50   
olpo


Beiträge: 7598
Mitglied seit: 21.3.2005
Wohnort natürlich.
Status: offline
Mit meiner kleinen XT600 wird aber die Anreise etwas mühsam

nö wieso. wenn das meine vollbepackte 500er tenere schafft ?

in einem tag bist du bei lockerer fahrweise durch HU, selbst wenn du die 'schwarzen' straßen nimmst, was ich dir ausdrücklich raten würde. und am nächsten bereits in RO. also ein tag anreise, das wars ...
mit der buell oder einer gs zb bist' grad ein paar stunden schneller. auf einer faden autobahn...


°lp°


_____________________________


Lieber kein Schaf im Wolfspelz, als nicht nicht umgekehrt.

(in Bezug auf buellxb9sx)
Post #: 7
keine Änderung - 16.3.2010 13:27:42   
Elzi

 

Beiträge: 632
Mitglied seit: 4.10.2003
Status: offline
War im Sommer 2009 in Rumänien (schwarzes Meer / Transilvanien) - Straßen waren so wie du beschrieben hast. Teilweise waren die Straßen jedoch neu in Autobahnqualität asphaltiert - jedoch mit dann abrupten Wechseln zum alten Straßenzustand (in der Nacht besonders toll, abgesehen von den unbeleuchteten Pferdefuhrwerken).
Meine persönliche Meinung zu Rumänien und Motorrad:
Es ist nicht die Frage, ob du wegen eines reservereifengroßen Schlagloches einen Abflug machst, sondern wann. Und die medizinische Versorgung in Rumänien....
Bzgl. zwischenmenschlicher Beziehungen: hatten während unseres gesamten Aufenthaltes keine Probleme. Die Leute sind sehr freundlich und wirklich, ehrlich hilfsbereit.


(in Bezug auf topflappen)
Post #: 8
... - 16.3.2010 16:12:21   
buellxb9sx


Beiträge: 76
Mitglied seit: 16.6.2007
Wohnort Pregarten
Status: offline
@ernest1: 7. August könnte ev. passen. Juli oder August sollte für Osteuropa passen, denn zu der Zeit sind die Alpen eh wegen Überfüllung geschlossen.

@XThasi und @olpo: des mit da XT werd ich mir aber noch gut überlegen

(in Bezug auf Elzi)
Post #: 9
2009 - 16.3.2010 22:37:15   
Hundini


Beiträge: 31
Mitglied seit: 10.2.2008
Wohnort Gmunden
Status: offline
War letzes Jahr mit der 990er Adventure in RO. Hatten leider das Pech Ende Juni zu fahren (Überschwemmungen, Dauerregen bis auf einen Tag) somit waren die Interessanten Straßen (weis, gelb auf der Karte) in Schlammpisten verwandelt worden.
Ein paar sehr lustige Schotterstraßen waren allerdings schon dabei (Schlagloch???, das ist eine Grube voll Wasser!!!). Deshalb fahre ich heuer wieder runter und versuche dort zu fahren wo wir letzes Jahr im Schlamm versunken sind.
Also du hast ja eine Super Teneree = Enduro -> In RO Stoppler aufziehen lassen (die du mitnimmst) und Schotter Spass haben, dafür ist der aktuelle Strassenzustand SUUUUUPER.

Gruß
Harry

PS: Unbedingt die Transalpina DN67C von Novaci nach Sebes fahren siehe: http://advrider.com/forums/showthread.php?t=548694&page=2
Beirtag/Bilder nicht von mir da bei uns nur Regen und Nebel war, machte es aber anspruchsvoll - schwitz -.

< Beitrag bearbeitet von Hundini -- 17.3.2010 17:14:43 >


_____________________________

Wohin fahren Sie denn?
Keine Ahnung
Warum rasen Sie dann so ??????
Ich bin schneller dort
- James Dean - Denn sie wissen nicht was sie tun

(in Bezug auf topflappen)
Post #: 10
aktueller Strassenzustand Rumänien - 16.5.2010 9:22:38   
Cristi

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 24.3.2010
Status: offline
Hallo,

Die Straßen sind sehr gut jetzt. Es gibt einige Ausnahmen in Maramures, aber wenn du den Bereich, den Sie alternative Routen finden.
Wer will nach Rumänien kommen zu wissen, dass Sie verdienen.

PS: Sorry, aber mein Deutsch ist nicht perfekt.

Cristian



_____________________________

Motorradtouren in Romanien
www.rideinromania.com

(in Bezug auf Hundini)
Post #: 11
hhmmmm - 16.5.2010 10:32:03   
dapraesi


Beiträge: 6196
Mitglied seit: 2.3.2005
Wohnort Wien
Status: offline

quote:

ORIGINAL: topflappen

die strassen waren teilweise a katastophe




so wie die tangente zwischen inzersdorf und laabergtunnel ....

_____________________________


(in Bezug auf topflappen)
Post #: 12
passt schon .... - 16.5.2010 10:33:32   
dapraesi


Beiträge: 6196
Mitglied seit: 2.3.2005
Wohnort Wien
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Cristi

PS: Sorry, aber mein Deutsch ist nicht perfekt.



nicht schlechter als das deutsch vieler oesterreicher hier

_____________________________


(in Bezug auf Cristi)
Post #: 13
Von Andrei - 11.6.2010 20:20:56   
2006

 

Beiträge: 15
Mitglied seit: 31.7.2007
Status: offline
quote:

ORIGINAL: olpo

gute schilderung, deckt sich mit meinen gesamt- und erfahrungen 2007 ...

schreib den ROARING STANNIOL an, der is schon länger beruflich dort und kennt die situation genauestens...

ah na, roaring steel nennt er sich ja ... ;)
wer foat no mit mit dir ? mit der tenere maanst aber ned im ernst oder es is a andere, als die, wo ich kenn ;-?


°lp°

http://www.motociclism.ro/forum/index.php?s=7dc4b14ff637a856a2eeafad4fd07a3b&showforum=97
Hier ist die Rumänische Forum, da findet ihr Bilder von Romänien


(in Bezug auf olpo)
Post #: 14
Strassenzustand - 14.6.2010 9:36:54   
tekhuan

 

Beiträge: 5
Mitglied seit: 16.5.2010
Wohnort Wien
Status: offline
Die Strassen sind allgemein in einem sehr unterschiedlichen Zustand:
Meistens wechseln sich "mühsam", "unerträglich" und "lebensgefährlich" ab.

Wer schon mal dort war, weiss, dass am gefährlichsten die Pferdekutschen sind!
Überhaupt in der Nacht, unausgeleuchtet, langsam und total unerwartet können diese zu schlimmen Unfällen führen.

Als sozusagen Geheimtipp würde ich jedem Siebenbürgen (von den Einheimischen als "Erdely" bezeichnet) als Reiseziel empfehlen.
Wunderschöne Gegend und die Leute in dieser Region sind sehr fair und gastfreundlich. Meistens Abkommen von Schwaben und Ungarn sprechen sie dort Deutsch (natürlich auch Ungarisch, das hilft aber den meisten nicht mehr, wie Rumänisch...)

Ich möchte hier kein Volk veralgemeinern, muss aber leider sagen, dass ich das Gefühl hatte von den Rumänen als gestopfte Weihnachtsgans betrachtet worden zu sein, die es so schnell und gründlich, wie nur möglich auszunehmen gilt. Vor allem von den Behörden! Kurz nach den Grenzübergang bin ich etwas zu schnell gefahren. (Bin mit einem kleineren Cruiser, VZ 800, unterwegs. Braucht sich also keiner mehr wie 20 km/h Überschreitung vorstellen) Wurde sofort angehalten und musste in brühender Hitze eine geschlagene halbe Stunde mit der Polizei streiten. Kam dann mit 20 Euro (ohne Rechnung oder Beleg!) davon und war so sauer, dass ich gleich wieder den Gashebel drehte. War echt dumm von mir, denn nicht einmal einen Kilometer weiter wurde ich vom nächsten Pflasterhirschen zum Pitstop herausgewunken. (Ich habe den grössten Respekt von denjenigen Polizisten, die tagtäglich ehrlich und gewissenhaft ihre Arbeit auf den Strassen verrichten, damit der Verkehr sicher Fliessen kann, aber so eine offensichtliche Abzocke bringt mich echt zur Weissglut!)


Lange Rede, kurzer Sinn:
Pass auf Schlaglöcher auf! Fahr vorausschauend, damit du auch vor einem unerwartet auftauchenden Objekt rechtzeitig halten kannst! Halte die ersten Kilometer die Geschwindigkeit ein.


Trotzdem war Rumänien für mich eine Erfahrung wert, die ich ungern versäumt hätte!
Viel Spass im Land der Karpaten also!


(in Bezug auf 2006)
Post #: 15
rumänien - 25.6.2010 12:52:41   
45er


Beiträge: 2495
Mitglied seit: 2.6.2003
Wohnort wien
Status: offline
bin schon fast dort, am 4.7. gehts los, dann kann ich dir mehr über die strassen sagen. aber ich denke viel wird sich noch nicht geändert haben seit du das letzte mal unten warst.

(in Bezug auf topflappen)
Post #: 16
Aktueller Strassenzustand Rumanien - 29.6.2011 22:06:31   
transalpina_ro

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 29.6.2011
Status: offline
http://www.openmap.ro/moto/

Ich weiss ich habe diesen link auch im anderen Thread über Strassenkarten in Rumänie geschrieben aber ich finde diese Karte sehr nützlich.

Grüße aus Rumänien,
Sabin

(in Bezug auf topflappen)
Post #: 17
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Touren & Reisen] >> Osteuropa >> aktueller Strassenzustand Rumänien Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
 Beitrag hinzufügen
 Beitrag beantworten
 Neue Abstimmung
 Stimme abgeben
 Eigene Beiträge löschen
 Eigene Themen löschen
 Beitragsbewertung