stärkster 2 zylinder (Voll-Version)

Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik



Beitrag


emme -> stärkster 2 zylinder (3.11.2008 23:18:32)

Hallo,

ich hab da mal eine Frage: die Sportler/Supersportler Motoren sind ja größten Teils 4 Zylinder. Mich würde interressieren ob es im Sportlerbereich leistungsstarke 2 Zylinder gibt, bin vom V2 begeistert [&:] ....mir fällt in diese Richtung auf Anhieb nur die RSV Mille ein.
Könnt ihr mir da weiterhelfen?

emme




klaneknopfi -> meine (3.11.2008 23:24:59)

gpz 500s war ne 2 zylinder maschine aber die kann man glaub ich auch nicht in die riege der supersportler reihen *gg*

und sonst fällt mir auch nur aprillia ein...shiver und tuono....gehören auch nicht zu ss maschinen

liegrü




guho -> stärkster 2 zylinder (3.11.2008 23:40:04)

probier´s mal damit
:-)
http://www.1000ps.at/motorradkatalog-5-1499-DUCATI_1098_R

die honda vtr-sp war auch schon sbk-champ ....






desmo1 -> stärkster 2 zylinder (4.11.2008 1:37:28)

Ja genau wie schon guho geschrieben hat, der zur Zeit stärkste 2 Zylinder ist:

der 1198R Motor Testastretta Evolution von DUCATI!!!!! mit 180PS in der Serie *g*

fg




mervin -> Diese (4.11.2008 6:07:31)

Motoren gibt es heute noch immer - als Starter bei modernen Supersportlern [:D][:D][:D]

lg Michael




Eisenreiter76 -> MOTO MORINI (4.11.2008 7:40:36)

Hallo!

Ja zb. den NEWCOMER - MOTO MORINI seit 2005

1200ccm - 140 PS - 124NM! Serientrimm in der Corsaro



lg






haudiwaudi -> Zweizylinder (4.11.2008 9:25:47)

2008 sind noch 2 dazugekommen:
KTM RC8 und Buell 1125, beide ordentlich stark, die Buell noch dazu leistbar!




toulax -> uje (4.11.2008 9:28:28)

Hallo

KTM RC8
KTM Superduke
Ducati 1098 (-/S/R)
Ducati 848
Ducati 999
Ducati 918
Ducati 749 (und alle anderen alten Ducatimodelle)
Honda VTR 1000 SP-2
Suzuki SV 1000 + SV 650
Buell 1125 R
Aprilia Mille + Tuono
Moto Morini Corsaro




grundlukas -> . (4.11.2008 11:11:40)

BMW Hp2 Sport




feifl -> . (4.11.2008 14:14:26)

amm sorry
aber diese liste der V2 ist unendlich

ducati eklar
suzuki mit der tl1000 und tl 1000s damals schon mit 136ps
alte hondas mit reihen oder v2 zylinder
kawasaki mit den gpz`s
Harley schon immer
warscheinlich gabs auch 2takter mit V motor bin ich aber zu jung ich kenn nur 350 RD
und und......

waren alles mal die schärfsten eisen




grundlukas -> . (4.11.2008 14:53:57)

2takt V2: Aprilia rs 250, Bimota 500 Vdu, Suzuki RGV 250




ignaz1 -> das ist kein v2 (4.11.2008 15:31:51)

sondern ein 2 zylinder boxermotor




ignaz1 -> das war ein R2 (4.11.2008 15:32:35)

kein V2




emme -> wow (4.11.2008 15:39:18)

wow, schon einmal vielen Dank für die vielen top posts!

Mir gefällt im Moment die 848 von Ducati und die RSV von Aprilia am besten von den genannten. Die 1098 ist zwar ein hammer Teil aber a weng zu teuer...

Könnt ihr mir noch was zu den beiden Modellen, also der Ducati 848 und der RSV Mille sagen? Also sind die ziemlich anfällig? Lieg vielleicht an meinem Umfeld, wo die meisten die Japaner bevorzugen, aber von Ducati höre ich nicht wirklich Gutes, abgesehen auf die Leistung [;)] und bei Aprilia weiß ich auch nicht so wirklich, weil wenn ich Aprilia höre denke ich meist an Roller [&:]

Könnt ihr mir da weiterhelfen?

emme




mervin -> Der (4.11.2008 16:49:56)

Unterschied ist doch marginal - es fehlen 2 , das ist das Grundproblem ! [:D][;)]

lg Michael




guho -> v2 (4.11.2008 17:06:19)

quote:

ORIGINAL: emme

wenn ich Aprilia höre denke ich meist an Roller [&:]

Könnt ihr mir da weiterhelfen?





bitte sehr .... ;-)

http://www.racingaprilia.com/campioni.asp

http://www.apriliaworld.de/Racing/SBK/sbk.html

http://www.apriliaworld.de/Racing/racing.html

http://de.wikipedia.org/wiki/Aprilia#Weltmeistertitel







EgonZX6R -> jo is eh afoch (4.11.2008 18:00:26)

DUCATI[:D]




Samtex -> :D (4.11.2008 18:02:37)

quote:

ORIGINAL: mervin

Motoren gibt es heute noch immer - als Starter bei modernen Supersportlern [:D][:D][:D]

lg Michael


i glaub mei zahnbürste hat auch einen eingebaut [:D][:D]




klaneknopfi -> ich weis.. (4.11.2008 18:12:30)

das sie einen reihenmotor hatte^^.....wollte ja nur a bissi mitreden können =)

liegrü




Tomturbos -> Der Italenische Patient! (4.11.2008 19:29:34)

Sollte Betreffender der einen ITALO 2 Zylinder sucht  kein Schweizer Bankkonto haben, oder 2 Linke ,ist die Ducati sicher zum Abgewöhnen.Alleine die Zahnriemen Geschichte der Ducati ist ein Kapitel für sich.
Wirklich Frei von Fehlern ist weder Ducati-Aprillia-Moto Guzzi.
Würde eher zu Guzzi raten.Preislich noch verkraftbar.Bevor ich wieder einen Aufschrei der Italo Gemeinde höre.
Die Japaner haben auch so Ihre Probleme mit Zweizylindermotoren.Außer natürlich die Chopper-(Aber sind das auch Motorräder).
Die Rotax 2Zylinder sind auch nicht Fehlerfrei-Siehe Rückrufaktion.
Den das Problem  einen Zuverlässigen 2 Zylinder  zu Finden - Beschäftigt mich auch schon länger.
Mein Favorit ist eine Gummikuh.(BMW)Die Neuen Motoren und Getriebe  dürften so ziemlich Problemfrei sein.
Qalität ist Hervorragend-Design aber leider Mau.
Man sieht als Kurventreiber hat man es auch nicht leicht.




dapraesi -> sv 1000 (4.11.2008 19:48:01)

quote:

ORIGINAL: Tomturbos

Die Japaner haben auch so Ihre Probleme mit Zweizylindermotoren.Außer natürlich die Chopper-(Aber sind das auch Motorräder).



die sv 1000 is japanisch und a 2zylinder ......
ans der besten rennmopeds ueberhaupt  [;)]
ausser ana kilogixxer, r1 und ana 1098er duc (wenns funktioniert) kann die kaum wer versagln.
und des ganze mit an graden lenker ....
i finds super [:D][:D][:D][:D]

[image]http://www.vollekanne.at/Bilder/16072007/images/dp11.jpg[/image]





Tomturbos -> SUZUKI SV 1000 (4.11.2008 20:07:28)

Hatte heuer im Sommer einen Kontakt mit einen SV 1000 Treiber.
Kilometerleistung so um die 40000  am Tacho- Getriebe  verendet.
Laut Auskunft beim Händler kein Einzelfall.Betreffender war natürlich nicht zu langsam unterwegs.
Weiters ältere TDM von Yamsi.Ab 50000 am Tacho Hauptlager von Kurbelwelle.
Also die Japaner haben auch so Ihre Wehwechen.
Eine XJ 600 - 1300 ist dagegen Zuverlässig wie ein alter Russenpanzer .Mal Abschmieren und Tanken -Rest zum Vergessen.Gilt auch für die 1200 Bandit.Bis auf das Miselsüchtige Fahrwerk Total Problemlos.

                                      MFG TOM




dapraesi -> SUZUKI SV 1000 (4.11.2008 20:43:24)

40.000 km ......................
also i kenn einige sv treiber,
aber die schrotten vorher alle im kiesbett [:)]
wennst die welt umrunden willst, kaufst besser a bmw [:D][:D][:D][:D]




emme -> SUZUKI SV 1000 (4.11.2008 22:41:04)

net schlecht, die Suzuki gefällt mir scho gut, wird nur leider nicht mehr gebaut -.-

Nun ja, aber muss ja nicht unbedingt ein neues Moped sein. Aber noch einmal zu meiner Frage wegen der Aprilia, das sie von der Technik wohl ziemlich gut zu sein scheint is schön, aber wie siehts mit der Haltbarkeit aus?

emme




dapraesi -> aprilia (4.11.2008 22:47:59)

ueber die haltbarkeit kann i nur vorverurteilungen widergeben .....
i bin ka tourenfahrer und i fahr die meisten mopeds nur 1-2x im jahr .....
aber i seh an meinen auftraegen (z.b. werkstatteinschleppungen) wie oft ich was fahre [;)]
aprilias hole ich eher selten.
da rollen die meisten auf der rennstrecke aus [:D][:D][:D][:D]




NewcomerDL650 -> Flotter 2Zylinder (5.11.2008 0:27:18)

...also die deutsche MZ 1000 SF ist auch noch ein recht zügig beschleunigender Zweizylinder, aber eher ein Exote - hat mir nur in der langen Aufzählung noch gefehlt; weiß gar nicht, ob die noch neu wo angeboten wird.

@Eisenreiter: ja, ja, so eine Corsaro schaut schon echt geil aus...ich wär ja schon mit der billigeren Corsaro Avio zufrieden; und noch halbwegs erschwinglich




ignaz1 -> oh nein der unterschied ist gewaltig (5.11.2008 11:22:53)

weil ein echter V2 motor hat beide pleuel auf einem hubzapfen ein boxermotor hat für jedes pleuel einen eigenen hubzapfen sonst wäre es nämlich ein flachmotor




ignaz1 -> ja aber die frage war eindeutig (5.11.2008 11:24:27)

nach V2 motoren daher hat der R2 in der liste nix verloren




mopettn -> zahnriemengeschichte? (5.11.2008 11:39:44)

was ist die zahnriemengeschichte bei den ducatis? hab ich da was versäumt?

desmogreetings
mopettn




Tomturbos -> Italenischer Patient!! (5.11.2008 20:50:35)

ZITAT: MOTORRAD -GEBRAUCHTKAUF:Ausgabe 2008-

DUCATI 900 SS:ZAHNRIEMEN alle 20000Km. Wechseln oder nach längerere Standzeit ist er porös.( Schweizer Bankkonto)
Ventisteuerung benötigt regelmäßige Aufmerksamkeit.Sonst Kapitale Schäden.
Tank am tiefsten Punkt Gefahr durch Durchrostung.
Ducati 916- 996:Fahrzeuge unter 10000Km Hauptlagerschäden möglich.Weiters werden auch alle 16 Kipp und Schlepphebel gecheckt.Weiters Kupplungsnehmerzylinder undicht.Weitere Wehwehwechen Siehe Motorrad -Heft.
Leider kann ich Aprillia Motorräder Kaufempfehlung nicht weitergeben :Gibt es nicht. Aber Rotax Hatte aber bei KTM eine Stille Rückrufaktion bei Servicearbeiten-Aprillia baut den Motor auch ein.
Vorweg :Aprillia und Ducati Eisen sind Molto Emotione:  Aus Selbstschrauber mit wenig Zeit( Bin mehr auf Oldtimer) würde ich Kollabieren.Aber ich würde mir eine Guzzi kaufen.[:D][:D]Le Mans 1-4.
Ist auch nicht die 1a maschine aber mein persönlicher Italo Favorit.

                                                  Mfg.Tom




Seite: [1] 2   Nächste >   >>